Wie man Erdbeerkuchen macht – 3 einfache und köstliche Rezepte, die Ihre Tage versüßen

Die süße Erdbeersaison hat auch in diesem Land offiziell begonnen. Je nach Wetterlage beginnt die Erdbeersaison jedes Jahr anders. Grundsätzlich ist die Zeit jedoch Mitte Mai gekommen. Wir probieren dann die frischen und regionalen roten Beeren bis Mitte August. Wir profitieren nicht nur von ihrem großartigen Geschmack, sondern auch von den vielen gesundheitlichen Vorteilen, die sie uns bieten. In den meisten Fällen werden regionale Erdbeeren viel weniger oder gar nicht mit gefährlichen Pestiziden und anderen Chemikalien besprüht. Im Gegensatz zu Waren, die aus fernen Ländern importiert werden, weisen sie ein ausgezeichnetes ökologisches Gleichgewicht auf, da keine langen Transportwege dahinter stehen. Sie können die köstlichen Spezialitäten auch selbst auf dem Feld auswählen und haben so noch mehr Spaß.

Viel Glück und einen wunderschönen und leckeren Sommer!

No-Bake veganer Erdbeerkuchen mit essbaren Blumen

Verschwenden Sie also keine Sekunde! Finden Sie die nächsten Erdbeerfelder oder gehen Sie zum Wochenmarkt und holen Sie sich frische Erdbeeren mit einem köstlichen, sommerlichen Geschmack. Außerdem können die folgenden drei Rezepte für Erdbeerkuchen schnell und einfach umgesetzt werden.

Rezept Nr. 1: Veganer Erdbeerkuchen

veganer Sommer Erdbeerkuchen




Zutaten:

  • 2 Tassen Allzweck- oder Kuchenmehl
  • 1 1/3 Tasse Zucker
  • 1 1/3 Tassen Sojamilch
  • 1/2 Tasse Sonnenblumenöl
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Erdbeermarmelade:

  • 2 Tassen Erdbeerstiel entfernen und halbieren
  • 3 Esslöffel Chiasamen
  • 1/2 Tasse Agavensirup
  • 2 Esslöffel Agar-Agar

Für garnieren:

  • 2 Tassen vegane Schlagsahne
  • 1 Tasse Erdbeeren

Anstelle von Marmelade können Sie auch vegane Schokolade oder mehr Sahne verwenden

Erdbeerkuchen und vegane Erdbeermarmelade

Die Vorbereitung:

Für die Vanillekuchenbasis:

  • Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Dann eine 18 cm lange runde Kuchenform mit einem Stück rundem Backpapier auslegen.
  • Sieben Sie das Mehl in eine Schüssel.
  • Zucker, Backpulver und Salz hinzufügen und verquirlen.
  • Fügen Sie die Sojamilch, das Pflanzenöl, den Vanilleextrakt und den Apfelessig hinzu und rühren Sie vorsichtig um, bis die Zutaten vereint sind. Mischen Sie nicht zu viel.
  • Gießen Sie den Kuchenteig in die Kuchenform und backen Sie ihn ca. 60 Minuten bei 180 ° C.

Rat: Um zu überprüfen, ob es fertig ist, legen Sie einen Zahnstocher in den Kuchen. Wenn es trocken herauskommt, ist der Kuchen fertig. Im nassen Zustand länger kochen. Lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen, bevor Sie ihn schneiden oder schichten.

Für die Erdbeermarmelade:

  • Entfernen Sie die Stängel von den Erdbeeren, schneiden Sie sie in zwei Hälften und geben Sie sie in einen Mixer.
  • Fügen Sie die Chiasamen und den Agavensirup hinzu.
  • Einige Sekunden mischen.
  • Gießen Sie die Mischung in einen kleinen Topf, bringen Sie sie zum Kochen und kochen Sie sie bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten lang.
  • Abkühlen lassen, es wird sich verdicken.

Rat: Wenn Sie möchten, dass die Marmelade dicker wird, empfehlen wir die Zugabe von 2 Teelöffeln Agar. Kochen Sie den Agar in der Marmelade 1 Minute lang unter Rühren.

Für die Schlagsahne:

Sie können entweder eine gebrauchsfertige vegane Schlagsahne schlagen oder eine Dose sehr kalte ganze Kokoscreme mit 1/4 Tasse Puderzucker herstellen.

Kuchenmontage:

  • Sobald der Kuchen abgekühlt ist, schneiden Sie ihn mit einem gezackten Messer in zwei Hälften und legen Sie die Erdbeermarmelade auf eine der Schichten.
  • Die andere Schicht darauf legen und vollständig mit der veganen Schlagsahne bedecken. Tipp: Verwenden Sie ein Messer oder einen Spatel, um die Schlagsahne gleichmäßig auf dem Kuchen zu verteilen.
  • Dekorieren Sie die Oberseite des Kuchens wie gewünscht. Wir verwenden ganze Erdbeeren darüber. Dazu eignen sich auch Minzblätter und essbare Blüten.

Rezept Nr. 2: Erdbeerkuchen mit Pudding

einfaches Erdbeerkuchenrezept



Zutaten:

  • 430 g Allzweckmehl
  • 250 Gramm Zucker
  • 350 g Gemüsemilch (Soja oder Mandel)
  • 75 g Sonnenblumenöl
  • 25 g Backpulver
  • 1½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Zitronenschale

Für die vegane Puddingcreme:

  • 500 g pflanzliche Soja- oder Mandelmilch
  • 90 g Zucker
  • 55 g Mais oder Kartoffelstärke
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Zitronenschale
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma

Für den Sirup:

  • 130 g Wasser
  • 65 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Für garnieren:

  • 200 g vegane Schlagsahne
  • 300 g Erdbeeren

Natürlich können Sie zwischen den Schichten des Kuchens mehr frisches Obst oder Rhabarber hinzufügen.

veganer Erdbeerkuchen mit Vanillepudding

Die Vorbereitung:

  • Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Eine 18 cm lange runde Kuchenform mit ein paar Tropfen Öl einfetten und mit Mehl bestreuen.
  • In einer großen Schüssel Sonnenblumenöl, Zucker, Gemüsemilch, geriebene Zitronenschale, Vanilleextrakt hinzufügen und gut verquirlen.
  • Sieben Sie das Mehl und das Backpulver zusammen mit den Flüssigkeiten in der Schüssel. Verwenden Sie dann einen Schneebesen oder Spatel, um alle Zutaten zusammen zu verquirlen, bis alle Klumpen gebrochen sind.
  • Gießen Sie den Kuchenteig in die Kuchenform und backen Sie ihn ca. 55 Minuten bei 180 ° C. Überprüfen Sie vor dem Herausnehmen aus dem Ofen mit einem Zahnstocher, ob der Kuchen vollständig gekocht ist.
  • Danach den Kuchen vollständig abkühlen lassen und mit einem gezackten Messer in 3 Schichten schneiden.

Für die vegane Puddingcreme:

  • In einem Topf alle Zutaten für die vegane Sahne hinzufügen und verquirlen, bis alle Klumpen verschwunden sind.
  • Auf mittlere Hitze bringen und die Flüssigkeit verquirlen, bis sie dick wird. Reduzieren Sie die Hitze, lassen Sie die Mischung 10 Minuten abkühlen, rühren Sie jedoch gelegentlich weiter, um ein Austrocknen der Creme zu verhindern.

Für den Sirup:

In einem Topf das Wasser-, Zucker- und Vanillearoma hinzufügen. Zum Kochen bringen und verquirlen, bis der Zucker geschmolzen ist. Weitere 2 Minuten kochen lassen, dann abkühlen lassen.

Für die Schlagsahne:

  • Für beste Ergebnisse empfehlen wir den Kauf einer Kräuterschlagsahne.
  • Wenn Sie keine finden, verquirlen Sie 2 Dosen sehr kalte Kokosnusscreme mit ¼ Tasse Puderzucker. Verwenden Sie nur den festen Teil der Kokosmilch.

Bauen Sie den Kuchen zusammen:

  • Legen Sie die Basisschicht des Kuchenbodens auf einen Kuchenständer. Mit ⅓ Sirup bestreichen. Dann mit der Hälfte der Puddingcreme bedecken.

Rat: Die Gebäckcreme auf dem Biskuit verteilen und einige Erdbeerstücke hinzufügen.

  • Legen Sie die mittlere Schicht des Kuchenbodens darauf. Mit der Hälfte des restlichen Sirups bestreichen. Dann mit der restlichen Hälfte der Sahne bedecken und nochmals ein paar Erdbeerstücke hinzufügen.
  • Fügen Sie die oberste Schicht des Kuchens hinzu, aber verkehrt herum. Mit dem restlichen Sirup bestreichen.
  • Mit einem Spatel den gesamten Kuchen mit Schlagsahne abdecken und mit ein paar Erdbeeren dekorieren. Wir halten Erdbeeren gerne ganz.

Rat: Um eine perfekte Scheibe zu schneiden, lassen Sie den Kuchen 30 Minuten im Gefrierschrank oder 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen und verwenden Sie ein feuchtes, scharfes Messer.

Rezept Nr. 3: Erdbeerkuchen vom Tablett

Erdbeerkuchen aus dem Sommer einfach Rezept Tablett

Zutaten:

  • 1¼ Tasse ungesalzene Butter, erweicht
  • 2½ Tassen Kristallzucker
  • 5 große Eier
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft ca. 1 Zitrone
  • 1½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 85 g Beutel Gelatine mit Erdbeergeschmack
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Speisesalz
  • 1¼ Tasse Buttermilch
  • 1 Tasse gewürfelte frische Erdbeeren

Für das frische Sahnehäubchen:

  • 450 g Frischkäse, erweicht
  • ½ Tasse ungesalzene Butter
  • ¼ Teelöffel Speisesalz
  • 2 Zitronen; Saft und schälen
  • ¾ Tasse gewürfelte frische Erdbeeren, zerkleinert
  • 3½-4 Tassen Puderzucker

Die Vorbereitung:

Für den frischen Erdbeer-Blechkuchen:

  • Den Backofen auf 180 ° C vorheizen und den Rost in die Mitte stellen.
  • Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray.
  • In einer großen Schüssel mit einem Elektromixer die Butter bei mittlerer Geschwindigkeit glatt rühren. Fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu und schlagen Sie etwa 3 Minuten lang weiter, bis die Farbe heller und flauschiger ist.
  • Rühren Sie die Eier einzeln ein, bis alles vereint ist.
  • Zitronensaft und Vanille einrühren.
  • Mehl, Gelatine, Backpulver und Salz in einer weiteren großen Schüssel verquirlen.
  • Schalten Sie den Mixer bei niedriger Geschwindigkeit ein. Für die Mehlmischung Mehl und Buttermilch abwechselnd mit der Buttermischung in 5 Zugaben einrühren (beginnend und endend mit dem Mehl).
  • Erdbeeren hinzufügen und umrühren.
  • Den Teig in das vorbereitete Backblech legen.
  • 30 bis 40 Minuten bei 180 ° C backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.
  • Lassen Sie den Erdbeerkuchen auf einem Kühlregal abkühlen und bedecken Sie ihn mit frischem Erdbeer- und Frischkäse-Zuckerguss.

Rat: Lagern Sie nicht verwendete gefrorene Kuchen abgedeckt und gekühlt bis zu 2 Tage.

Für den Zuckerguss mit frischen Erdbeeren und Frischkäse:

  • Frischkäse, Butter und Salz mit einem Standmixer bei mittlerer Geschwindigkeit cremig und leichter schlagen.
  • Frischen Zitronensaft, Zitronenschale und frisches Erdbeerpüree unterrühren.
  • Schalten Sie den Mixer bei niedriger Geschwindigkeit ein und geben Sie langsam genug Puderzucker hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben.
  • Wenn die Mischung zu dick ist, fügen Sie mehr Zitronensaft oder Erdbeerpüree hinzu.

Und dann genieße es!

Sie können mit Nüssen oder Puderzucker bestreuen, wenn Sie möchten

einfacher Erdbeerkuchen vom Tablett

Machen Sie das Beste aus der süßen Erdbeersaison und bereiten Sie köstliche Desserts, Kuchen, Smoothies und Eiscreme mit diesen magischen und gesunden Früchten zu! Hier finden Sie noch mehr Rezeptinspiration.

Lassen Sie Ihrer kulinarischen Kreativität freien Lauf!

veganer Erdbeer-Sahne-Kuchen

Jeder freut sich über einen leckeren Erdbeerkuchen

einfacher veganer Erdbeerkuchen vom TablettErdbeerkuchen Brownie Rezept Erdbeerkuchen mit Pudding und ZitronencremeMachen Sie sich einen Erdbeerkuchen Erdbeerkuchen aus dem Tablett Rezept Sommerrezept Tablett Erdbeerkuchen Bereiten Sie den Erdbeerkuchen auf dem Brett vor Bereiten Sie das Erdbeerkuchenrezept vor vegane Erdbeerkuchen Geburtstagstorteglutenfreier Erdbeerkuchen leckerer Erdbeerkuchen mit Vanillepudding veganes Rezept für Erdbeer- und Erdbeerkäsekuchen

Vanille Erdbeerkuchen Geburtstagstorte

18 Beiträge Verwandte von Wie man Erdbeerkuchen macht - 3 einfache und köstliche Rezepte, die Ihre Tage versüßen