Tipps und Trivia zur Pflege von Bananenbäumen – so bringen Sie das Exotische in Ihr Zuhause

Bananen sind eine der beliebtesten Obstsorten. Jedes Jahr werden in mehr als 150 Ländern rund 150 Millionen Tonnen angebaut und auf der ganzen Welt verteilt. Die Pflanze selbst ist eine der frühesten dem Menschen bekannten Sorten. Kein Wunder auch! Bananen sind köstlich süß und vielseitig. Wissenschaftlich gesehen sind diese Früchte reich an Kalium, Magnesium, Kupfer, Mangan, Ballaststoffen, Vitaminen B6 und C. Heutzutage wird der Bananenbaum jedoch nicht mehr nur wegen seiner köstlichen Früchte kultiviert. In den letzten Jahren hat es auch als dekorative Zimmerpflanze an Beliebtheit gewonnen. Unter idealen Bedingungen wächst die Banane schnell zu einer beeindruckenden Größe. Es ist optisch ansprechend und kann jeden Raum in ein wahres tropisches Paradies verwandeln. Wenn Sie mehr über die Pflege von Bananen erfahren möchten, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen einige grundlegende Pflegetipps und interessante Fakten über diese exotische Schönheit.

Die Pflege von Bananen ist überraschend einfach und sollte Sie nicht einschüchtern

Bananenbaumpflege und Wissenswertes - so können Sie das Exotische in Ihr großes Gewächshaus mit Bananenblättern bringen

Im Sommer kann die Banane auch Ihren Balkon, Ihre Terrasse oder Ihre Veranda schmücken

Banana Plant Care & Trivia - So bringen Sie das Exotische in Ihr Zuhause Balkon Patio Pflanzen Ideen




Interessante Fakten zum Bananenbaum

Die üblichen gelben Bananen, die wir im Supermarkt kaufen können, sind alle von derselben Sorte – die Cavendish-Banane. Es wird geschätzt, dass es weltweit über 1000 verschiedene Sorten gibt. Sie wurden alle aus drei Gattungen mit 91 Arten entwickelt, die wiederum alle zur Familie der Musaceae gehören.

Auf den ersten Blick sieht der Bananenbaum wie ein Baum oder eine Palme aus und wächst schnell zu außergewöhnlichen Größen. Diese Eigenschaften sind jedoch irreführend. In Wahrheit ist es eine gigantische krautige Pflanze mit einem extrem dicken Blattstiel, der botanisch als Pseudostamm bekannt ist.

Jedes Haus braucht ein bisschen grüne Exotik

Bananenbaumpflege und Wissenswertes - so können Sie das Exotische in Ihr Zuhause bringen.

Diese lustigen Fakten sind gut zu wissen, da nicht alle 91 Bananensorten für dekorative Zwecke geeignet sind. Damit Ihre Pflanze zu Hause gedeihen kann, muss sie robust, anpassungsfähig und relativ klein sein. Hier sind die beliebtesten Sorten, nach denen Sie suchen sollten, wenn Sie Ihr örtliches Gartencenter besuchen:

Musa Basjoo: Diese Bananenpflanze ist überraschend winterhart und erreicht Höhen von bis zu 5 Metern. Obwohl es keine Früchte trägt, wird es seit dem 13. Jahrhundert auf der japanischen Insel Ryukyu für die Herstellung von Textilien und Papier angebaut. Musa basjoo kann daher sowohl zu Hause als auch an einem sonnigen Ort im Garten gedeihen.

Diese japanische Bananensorte hält Temperaturen unter Null leicht stand

Bananenpflege und Wissenswertes - hier erfahren Sie, wie Sie im Winter etwas Exotik in Ihre Banane bringen können



Musa velutina: Wie der Name schon sagt, wird die Banane des rosa Zwergs wegen ihrer kleinen, dekorativen, rosaroten Früchte angebaut. Es ist nur etwa 2 Meter hoch und daher ideal für zu Hause.

Obwohl diese Beeren nicht essbar sind, sind sie sehr dekorativ

Pflege und Wissenswertes über Bananenpflanzen - So bringen Sie etwas Exotik in Ihr Zuhause Zwergbanane mit rosa Früchten

Musella lasiocarpaDie chinesische Zwergbanane, auch als goldene Lotusbanane bekannt, wird etwa 1,5 Meter hoch und ist genauso beliebt wie eine dekorative Topfpflanze wie die ersten beiden. Es trägt eine große gelbe Frucht, die wie eine Artischocke oder Lotusblume aussieht.

Die Frucht dieser Sorte ähnelt kaum einer Banane

Banana Plant Care & Trivia - So können Sie Exotik in Ihr Zuhause bringen Chinesische Zwerg-Bananen-Lotusblume

Pflege von Bananen: Standort und Temperatur

Überraschenderweise haben diese tropischen Schönheiten sehr grundlegende Anforderungen an die Pflege, die nicht zu viel Gartenarbeit, Erfahrung oder spezielle Ausrüstung erfordern. Erstens benötigt die Banane wie jede andere Pflanze exotischen Ursprungs viel Wärme, Feuchtigkeit und direktes Sonnenlicht, um gesund zu bleiben. Raumtemperaturen von 20-25 Grad bei ca. 50% Luftfeuchtigkeit und mindestens 6-8 Stunden Sonnenlicht pro Tag machen Ihre Pflanze glücklich. In den heißen Sommermonaten sowie im späten Frühling und frühen Herbst können Sie den Bananenbaum nach draußen bringen. Sie müssen sie jedoch vor Zugluft, starkem Wind und Kälte schützen.

Die größte Bananensorte ist Musa Ingens, die über 15 Meter hoch wird

Bananenpflege und interessante Fakten - So können Sie Exotik in Ihr Zuhause bringen Bananen-Wintergarten-Ideen

Bananen werden seit über 8000 Jahren angebaut

Bananenbaumpflege und interessante Fakten - so bringen Sie das Exotische in Ihr Zuhause

Wasser und Dünger

Bananen brauchen viel Wasser für ihre riesigen Blätter. Überprüfen Sie daher den Boden im Blumentopf häufig mit Ihrem Finger und lassen Sie ihn niemals vollständig austrocknen. Es sollte immer leicht feucht bleiben, auch im Winter, wenn viele andere Pflanzen ruhen. Gleichzeitig sollte der Bananenbaum niemals mit Wasser in der Haut belassen werden, da dies schnell zu Wurzelfäule führen kann.

Um die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung der Pflanze zu erhöhen, sprühen Sie die Blätter ein und bestäuben Sie sie regelmäßig mit einem feuchten Tuch. Es hält sie auch von Staub fern, was die Luftreinigungseigenschaften dieses großblättrigen Ziergegenstands maximiert.

Der Bananenbaum erwartet auch, dass Sie regelmäßig gefüttert werden. Bananen müssen monatlich gedüngt werden, insbesondere während der aktiven Wachstumsphase im Sommer. Ein Flüssigdünger mit einem hohen Gehalt an Kalium, Stickstoff und Phosphor ist dafür ideal. Ein solcher Dünger kann leicht aus Bananenschalen hergestellt werden. Mehr erfahren Sie hier.

An heißen Sommertagen muss Ihr Bananenbaum oft täglich gewässert werden

Bananenbaumpflege und Wissenswertes - so können Sie die Exotik in Ihr Haus mit riesigen Zierbananen zu Hause bringen

Boden und Umtopfen

Damit Ihr Bananenbaum viele Jahre lang gesund und glücklich bleibt, sollte er jedes Frühjahr umgetopft werden. Diese exotische Zierpflanze benötigt ein gut durchlässiges, humusreiches lehmiges Substrat mit einem pH-Wert zwischen 5,5 und 7,0. Sie können fertige Bodenmischungen für Kakteen und Sukkulenten oder für Palmen verwenden.

Trotz ihrer exotischen Herkunft ist die Pflege von Bananen nicht allzu kompliziert. Sie müssen kein professioneller Gärtner sein oder eine große Veranda haben, um die Schönheit dieser Zierpflanzen zu genießen.

Stellen Sie Ihre Pflanze jedes Mal, wenn Sie umtopfen, in einen immer größeren Behälter.

Banana Plant Care & Trivia - So bringen Sie das Exotische zu sich nach Hause Bananentrend zu Hause

Es kann mehrere Jahre dauern, bis eine solche Blume sichtbar wird

Pflege und Trivia von Bananenpflanzen - So bringen Sie etwas Exotik in Ihr Zuhause. Bananenrosa Blume

Wählen Sie einen hellen Raum mit einer hohen Decke für Ihren Bananenbaum

Pflege von Bananenpflanzen und interessante Fakten - So bringen Sie Exotik in Ihr Wohnzimmer zu Hause Ideen für die Dekoration von Bananen

Großblättrige Zimmerpflanzen bieten hervorragenden Schutz vor Sonne und Privatsphäre im Haushalt

Tipps und Trivia zur Pflege von Bananenbäumen - so bringen Sie das Exotische in Ihre Leseecke zu Hause Sonnenschutz

Die Banane passt perfekt zu jedem exotischen Boho-Chic-Interieur

Tipps und Trivia zur Pflege von Bananenbäumen - so bringen Sie das Exotische in Ihr Zuhause

Tipps und Trivia zur Pflege von Bananenbäumen - so bringen Sie das Exotische in Ihr Zuhause, eine großartige sonnige Zimmerpflanze

18 Beiträge Verwandte von Tipps und Trivia zur Pflege von Bananenbäumen - so bringen Sie das Exotische in Ihr Zuhause