Homeoffice auf dem Dachboden

Da das Corona unseren Alltag bestimmt, hat unser eigenes Zuhause neue Aufgaben bekommen. Es soll nun auch als Kita, Schule und Büro fungieren. Deshalb ist das Haus manchmal voll, nicht wahr? Ja, es ist nicht einfach, Familie und Beruf auf einen Nenner zu bringen. Sie können jedoch versuchen, einen bequemen Platz für Ihr Homeoffice zu finden. Es sollte ruhig und etwas abseits vom Wohnzimmer stehen, wo Sie ungestört, konzentriert und produktiv arbeiten können. Wenn Sie nicht genug Platz haben, richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die oberste Etage. Oftmals bietet der Dachboden genügend Platz, der kostenlos ungenutzt bleibt oder eher als Abstellraum genutzt wird. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie den Dachraum neu anordnen und darin ein komfortables Arbeitsnest einrichten können. Die Vorteile eines Homeoffice auf dem Dachboden können Sie sich auch unten ansehen.

Das Homeoffice im Dachgeschoss kann sowohl sehr gemütlich als auch romantisch sein.

Home Office auf dem Dachboden beige Akzent Wandleuchte Holzsessel mit Samt bezogen handgefertigte Wanddekoration

Das Dachgeschoss ist der perfekte Ort, um ein Homeoffice einzurichten.

Homeoffice im Dachgeschoss toller Arbeitsplatz Weißer und grauer Teppich dominiert zwei Oberlichter, viel Tageslicht




Welche Vorteile bietet ein Homeoffice auf dem Dachboden?

Wenn es um ein komfortables Homeoffice geht, denken die wenigsten von uns an den Dachboden. Die meisten Leute denken, dass der Raum nicht zum Arbeiten geeignet ist, dass es keine Fenster gibt oder dass die schrägen Decken den Raum enger machen. All dies verdammt den Dachboden zu einem Schattendasein. Sie können jedoch mit wenig Aufwand und ohne hohe Kosten vieles ändern und sich auf dem Dachboden ein gemütliches Homeoffice einrichten. Und das ist keine Notlösung, sondern ein besonders gelungenes Gestaltungskonzept, das Ihnen einen romantischen Arbeitsplatz sichert.

Wie Sie den Dachboden nutzen, liegt ganz bei Ihnen.

Gemütliche und romantische Dachboden-Heimbürodecke aus hellem Holz Schafe auf Stuhlregalkorb Aufbewahrungsmöglichkeiten alte Schreibtischlampe

Ein Homeoffice im Dachgeschoss ist vom Wohnzimmer getrennt, sodass Sie dort ungestört arbeiten können. Es bietet Ihnen eine ruhige Arbeitsumgebung, in der Sie geschäftliche Telefonate und / oder Videokonferenzen führen können, ohne andere Familienmitglieder zu stören. Außerdem können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit auf dem Dachboden Ihres Home-Office arbeiten. Es bedeutet sehr früh am Morgen oder spät in der Nacht, wenn andere schlafen. Der Fokus liegt hier nur auf Ihrer Arbeit.

Gestalten Sie das Homeoffice im Dachgeschoss ganz nach Ihrem Stil und Geschmack.

Homeoffice im Dachgeschoss weißes Ambiente schwarze Büromöbel niedriges Bücherregal an der Wand



Die Arbeitsmedizin hat bewiesen, dass langes Sitzen vor dem Computer ungesund ist. In Ihrem Büro im Dachgeschoss können Sie flexibel Pausen einlegen und sich ab und zu ein wenig die Beine vertreten. Wenn Sie dort ein Panorama-Oberlicht haben, können Sie in den Himmel blicken. Es beruhigt die Augen und den Geist und dann kannst du deine Gedanken besser ordnen. Deshalb glauben wir, dass Sie das Homeoffice unter dem Dach gestalten können, anstatt ein romantisches Nestchen. Wir werden in Kürze berichten, was Sie dafür benötigen.

Wissen Sie, wie man das Dachgeschoss in ein Büro verwandelt?

Homeoffice im Dachgeschoss tolle Idee unter der Dachschräge Licht Holz schicke Möbel viel Tageslicht Ledersessel Schreibtischlampe

Worauf sollte man bei der Gestaltung eines Homeoffice unter dem Dach achten?

Auch das Homeoffice im Dachgeschoss muss den Anforderungen an einen reibungslosen Arbeitsablauf gerecht werden. Bei der Gestaltung des Dachbodens müssen Sie daher folgende Punkte beachten:

  • Angenehmes Raumklima – Damit es in Ihrem Dachgeschossbüro im Sommer nicht zu heiß und im Winter nicht zu kalt wird, müssen Sie zunächst für eine gute Isolierung des Raumes sorgen. Dadurch haben Sie zu jeder Jahreszeit angenehme Temperaturen. Und wenn es um Dämmung geht, kann man bei der Gestaltung des Dachbodens auch an Schallschutz denken. Dies stoppt und reduziert Geräusche von außen, damit Sie ungestört arbeiten können.

Wichtig ist, dass Sie sich hier wohlfühlen.

Homeoffice im ganz weißen Dachgeschoss zwei grüne Topfpflanzen viel Tageslicht zum Wohlfühlen beim Arbeiten

  • Gute Lichtverhältnisse – Außerdem brauchen Sie viel Tageslicht und frische Luft, um die Atmosphäre im Raum attraktiv zu gestalten. Die meisten unserer Dachböden haben kleine Fenster. Erkundigen Sie sich bei der Gemeinde, ob Sie ein größeres Dachfenster einbauen können. Zudem sollte es leicht zu öffnen sein, damit frische Luft ins Homeoffice gelangen kann. Sie brauchen es unbedingt in Ihrem Büro unter dem Dach. Wenn Sie oft abends arbeiten, sollten Sie eine künstliche Raumbeleuchtung in Betracht ziehen. Aber Vorsicht, Pendel-, Wand- oder Schreibtischlampen so positionieren, dass ihr Licht nicht direkt auf den PC-Bildschirm fällt und Ihre Augen blende! Ihr Schreibtisch muss nicht direkt vor dem Fenster stehen. Platzieren Sie es rechts neben dem Fenster, wenn Sie Linkshänder sind, und links neben dem Fenster, wenn Sie mit der rechten Hand schreiben.

Es besteht kein Zweifel, dass Sie im Homeoffice auf dem Dachboden genügend natürliches Licht benötigen.

Homeoffice im Dachgeschoss dezent eingerichtetes Büro unter dem Dachfenster ausreichend Tageslicht

  • Sonnenschutz – Das Homeoffice auf dem Dachboden kann im Sommer sehr heiß werden. Die Sonnenstrahlen können direkt auf Ihr Gesicht fallen und Sie blenden, während Sie am Computer arbeiten. Es ist sehr nervig! Natürlich braucht man einen guten Sonnenschutz. Glücklicherweise gibt es derzeit einige schöne Rollos, Jalousien und Dachfensterplissees auf dem Markt, sodass Sie mit Sicherheit etwas Passendes für Ihr Home-Office auf dem Dachboden finden.

Denken Sie auch an guten Sonnenschutz auf dem Dachboden.

Homeoffice im Dachgeschoss, kleiner Raum, Büro vor dem Dach fester Sichtschutz

  • Technisches Equipment – In jedem Büro brauchen Sie sichere Anschlüsse für Strom, Telefon und Internet. Im Homeoffice unter dem Dach ist es genauso. Diese müssen verfügbar sein, damit Sie daran arbeiten können. Ihre Internetverbindung muss sicher sein, da Sie derzeit hauptsächlich online arbeiten. Darüber hinaus können Sie selbst entscheiden, ob Sie neben dem Computer noch einen Drucker und andere Peripheriegeräte benötigen. Daher müssen Sie genügend Verbindungen bereitstellen. Und noch etwas: Ein Netztelefon ist für geschäftliche Gespräche immer noch die bessere Wahl als ein Handy.

Viel Holz und weiche Textilien verleihen dem Dachboden noch mehr Behaglichkeit und Wärme.

Homeoffice im Dachgeschoss sehr gemütliche und romantische Atmosphäre viele weiche Textil-Holzkissen auf dem Bankteppich

Gestalten Sie den Dachboden nach Ihrem Stil und Ihrem Geschmack!

Die Grundausstattung eines Homeoffices haben wir bereits in vielen Artikeln besprochen. Die besten Ideen dafür finden Sie beispielsweise in unserem Homeoffice-Ratgeber. Deshalb wollen wir das Thema hier nicht ansprechen. Wir möchten Ihnen jedoch einige bewährte Tipps geben, um die Dachfläche aufzupeppen und noch gemütlicher und romantischer zu gestalten.

  • Wählen Sie einen Stil nach Ihrem Geschmack: Die meisten Hausbesitzer wählen im Allgemeinen den gleichen Stil, den sie im ganzen Haus haben. Wenn Sie jedoch eine besondere Ecke zum Arbeiten schaffen möchten, wählen Sie einen Stil, den Sie schon immer ausprobieren wollten. So kann beispielsweise ein minimalistisches Homeoffice oder im Landhausstil den Dachboden noch einladender und persönlicher machen. Und natürlich eine Extraportion Romantik!

Als Blickfang auf dem Dachboden kann eine Backsteinmauer dienen.

Homeoffice im Dachgeschoss eine kleine unfertige Backsteinmauer als Hingucker

  • Das Farbschema: Da ein Homeoffice im Dachgeschoss meist nicht so groß ist, wählen Sie eine neutrale und helle Farbgebung. Am besten ist es, den Raum optisch zu vergrößern. Sie können ihm mehr Farbe hinzufügen, indem Sie eine Akzentwand erstellen, die sofort auffällt. Von einer zu bunten Raumgestaltung raten wir jedoch dringend ab, da zu viele Farben bei der Arbeit unbewusst ablenken können. Es wirkt sich auch negativ auf Ihre Konzentration bei der Arbeit aus.

Entscheiden Sie sich für Weiß und Sie können nichts falsch machen!

Das Homeoffice im Dachgeschoss sieht sehr sauber und einladend ganz in Weiß aus

Sehr schick ist auch eine Akzentwand in Blau.

Homeoffice im Dachgeschoss schöne Akzentwand in Blau viele auffällige Bilder

  • Dekoration: Dekorieren Sie das Home-Office auf dem Dachboden mit Dingen, die Sie lieben. Ein Wandbild unter dem Hang oder neben dem Dachfenster wäre dort toll. Bei ausreichend natürlichem Licht können Sie mit ein paar grünen Pflanzen in Töpfen oder bunten Blumen in einer Vase dekorieren. Diese natürliche Dekoration erfrischt die Atmosphäre des Raumes im Handumdrehen. Farbtupfer können Sie auch in Form von bunten Textilien und ausgefallenen Lampen einsetzen. Als Dekoration eignet sich alles, was Sie lieben und zum Arbeiten im Homeoffice auf dem Dachboden inspirieren.

Befolgen Sie unsere Tipps zur Gestaltung Ihres ganz persönlichen Homeoffices unter dem Dach und Sie haben bald genau das Homeoffice, von dem Sie schon lange geträumt haben! Die Redaktion wünscht Ihnen viel Erfolg und viele neue kreative Ideen bei der Arbeit auf dem Dachboden.

Ein großer Wandspiegel lässt das kleine Homeoffice auf dem Dachboden größer erscheinen.

Homeoffice im Dachgeschoss optische Täuschung ein großer Wandspiegel links lässt den Raum größer erscheinen

Sie haben sicher eine Idee, wie Sie die Wandfläche unter der Böschung smart nutzen können?

Homeoffice im Dachgeschoss blaue Regalwand unter dem Hang nette Idee helle Atmosphäre helle Holzteppichmöbel

Grüne Topfpflanzen bringen Frische ins Ambiente.

Homeoffice im Dachgeschoss grüne Topfpflanzen erfrischen die Atmosphäre des Raumes bringen eine grüne Note

Geben Sie Ihren alten Möbeln eine zweite Chance!

Homeoffice auf dem Dachboden gibt alten Möbeln eine zweite Chance, eine umfunktionierte Leseecke einzurichten

Klein, aber gemütlich und romantisch!

Home Office im Dachgeschoss kleiner Raum leicht unordentlich weiche Texturen Blumen Oberlicht Stuhl Tisch

Homeoffice im Dachgeschoss kleiner Raum unterm Dach Dachfenster Tischstuhl Gitarre

18 Beiträge Verwandte von Homeoffice auf dem Dachboden