Kunstrasen auf dem Balkon verlegen: Was müssen Sie wissen?

Kunstrasen ist ein äußerst vielseitiges Produkt. Bei richtiger Verlegung kann es an allen möglichen Orten eingesetzt werden, vom Bodenbelag auf Dachterrassen bis hin zu Sitzgelegenheiten. Es kann sogar zur Herstellung von Schuhen verwendet werden. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Kunstrasen auf einem Balkon verlegen.

71K496YORtL._AC_SL1000_

Kunstrasen auf Balkonen ist heutzutage nicht ohne Grund ein sehr beliebter Bodenbelag. Für Menschen, die in einer Wohnung leben, ist der Balkon oder die Terrasse der einzige Ort, an dem sie die frische Luft und die Sonne direkt von zu Hause aus genießen können. So kann das Verlegen des Kunstrasenbodens einen ansonsten tristen Bereich wirklich aufhellen. Und ein paar Topfpflanzen machen jeden Balkon zu einer gemütlichen Wohlfühloase.

Balkon-Kunstgras-1

Kunstrasen auf dem Balkon verlegen

Generell ist das Verlegen von Kunstrasen auf Balkonen und Terrassen relativ unkompliziert. Die meisten Balkone haben einen geeigneten Betonboden, sind relativ flach und haben eine gute Drainage. Es ist ein idealer Untergrund für die Verlegung von Kunstrasen. Aber es gibt immer Ausnahmen. Im Folgenden erfahren Sie, worauf Sie auf Ihrem Balkon / Ihrer Terrasse achten müssen, bevor Sie einen neuen Kunstrasen verlegen oder neu verlegen.

Balkon-Kunstgras-7-600x400

Voraussetzungen für die Verlegung von Kunstrasen:

  1. Überprüfen Sie den Untergrund, auf dem Sie den Kunstrasen verlegen möchten

Auf welchem ​​Untergrund möchten Sie den Rasen verlegen?

Kunstrasen für die Terrasse ist so vielseitig, dass er auf Beton, Pflastersteinen, Ziegeln, Holzterrassen oder fast jedem anderen harten Untergrund verlegt werden kann. Wenn Sie es auf einem Holzdeck installieren, achten Sie darauf, dass zwischen den Dielen genügend Platz ist, sonst verrottet das Holz.

  1. Ist Ihre unterirdische Ebene?

Kunstrasen sollte nicht auf unebenem Untergrund verlegt werden, da sich sonst Luftblasen im Gras bilden und ein ungleichmäßiges Erscheinungsbild erzeugen. Wenn Ihre Oberfläche uneben ist, empfehlen wir die Verwendung einer 6 mm dicken Schaumstoffunterlage. Wenn Sie einen ebenen Untergrund haben, sollte das Verlegen des Kunstrasens kein Problem sein.

Gras

  1. Wie groß ist dein Balkon?

Wenn Sie einen sehr großen Balkon haben, empfehlen wir Ihnen, nur einen Teil des Balkons mit Kunstrasen (in Form eines Quadrats oder eines Kreises) zu bedecken. Das vermeidet die „Grünüberflutung“ und gibt Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, Ihren Balkon in verschiedene Zonen zu unterteilen. So können Sie beispielsweise einen Platz für Topfpflanzen, einen Grillplatz und einen Spielplatz einrichten.

  1. Hat Ihr Boden eine gute Drainage?

Wenn Ihre Entwässerung schlecht ist, kann sich bei Regen Wasser ansammeln, was schlecht für die Kunstrasenoberfläche ist. Abhilfe schafft nur die Entwässerung vor dem Verlegen des Rasens.

maxresdefault

Wie wird Kunstrasen verlegt – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie Kunstrasen auf einem harten Untergrund (Beton, Keramikfliese) verlegen möchten, befolgen Sie diese einfache Anleitung zum Verlegen von Kunstrasen:

  1. Schätzen Sie Höhe und Länge

Bestimmen Sie vor dem Verlegen des Kunstrasens auf dem Boden die Breite und Länge der Verlegung.

  1. Reinigen Sie den Bereich

Reinigen Sie den Bereich vor dem Verlegen von Kunstrasen gründlich, um sicherzustellen, dass die Oberfläche perfekt eben ist und alle Ablagerungen entfernt wurden.

863922e5-3d85-4aee-a78a-c62d86295fce .__ CR0,137,1043,645_PT0_SX970_V1 ___

  1. Kunstrasen verlegen

Da Kunstrasen in Rollen erhältlich ist, müssen Sie ihn nur auf einer bestimmten Fläche verteilen und an der richtigen Stelle platzieren. Beachten Sie, dass die Ausrichtung des Rasens für jede einzelne Rolle in die gleiche Richtung sein sollte.

Lassen Sie den Kunstrasen etwa 24 bis 48 Stunden einwirken, um Falten zu vermeiden. Schneiden Sie den Rasen nach der Ruhezeit mit einem scharfen Messer ab. Die Rollen sollten sorgfältig abgemessen, geschnitten und nacheinander gelegt werden.

Wenn Sie Kunstrasen auf einer Holzoberfläche verwenden, wie z.B. wenn Sie ihn auf einem Holzdeck verlegen, können Sie Ihren Rasen ganz einfach mit Kleber oder Klebeband oder mit Nägeln sichern.

Balkon-Kunstgras-16

Sie möchten Kunstrasen nur temporär verlegen?

Oder verlegen Sie den Kunstrasen für einen dekorativeren Look einfach und achten Sie darauf, die Enden zu sichern, damit der Wind ihn nicht anhebt. Sie können dieses Problem lösen, indem Sie Gartenmöbel oder Blumentöpfe hineinstellen.

Verwandeln Sie Ihren Balkon oder Ihre Terrasse in eine grüne Oase des Wohlbefindens und genießen Sie den Sommer!

sztuczna-trawa-na-balcon-trawa-tarasowa-sztuczna

18 Beiträge Verwandte von Kunstrasen auf dem Balkon verlegen: Was müssen Sie wissen?