Handysucht bekämpfen – 7 einfache und effektive Tipps!

Handysucht gibt es wirklich und sie soll der Alkohol-, Drogen- und Spielsucht ähnlich sein.Natürlich beeinträchtigt sie deine Gesundheit nicht so wie sie es tut.Alkohol, aber seine "Toxizität" hat einen großen Einfluss auf das Bewusstsein und den Menschen Beziehungen. Bei all den Vorteilen der Technologie sollte Ihr Smartphone nicht Ihr einziger Freund und Gesprächspartner auf dieser Welt sein. Studien zeigen, dass wir unser Handy etwa 160 Mal am Tag obsessiv checken. Die meisten Menschen verbringen durchschnittlich 6 Stunden mit ihrem Telefon. Wir können es einfach nicht. Warum ist das so? Woher kommt die unsichtbare Kraft dieser Technologie? Darüber gibt es schon viel zu lesen und zu diskutieren. Viele psychologische Theorien und Erklärungen. Das Schlimmste daran ist, dass die negativen Folgen offensichtlich sind und von uns allen oft bemerkt werden.

Handysucht ist eindeutig eine der modernsten Süchte unserer Zeit

Handysucht bei Jugendlichen

Die Auswirkungen der Handysucht sind erschreckend

  • Die Qualität unserer Gespräche wird sich verschlechtern.
  • Ähnlich verhält es sich mit unserem Kurzzeitgedächtnis.
  • Problemlösung und Konzentration sind ebenfalls beeinträchtigt.
  • Unser Schlafverhalten wird negativ beeinflusst.
  • Mehr Negativität, Stress und weniger emotionale Erholung bei kleinen Kindern und Jugendlichen.

  • Bewegungsmangel führt zu vermehrter Fettleibigkeit.
  • Innere Unruhe und Depressionen werden zunehmend damit in Verbindung gebracht.
  • Einseitige Bewegungen verursachen Schmerzen im Nacken und Daumen.
  • Wir stehen ständig unter dem unbewussten Stress, überall verfügbar zu sein.

Die Handysucht macht dich weniger frei und weniger gestresst

Tipps zur Bekämpfung der Handysucht




Bekämpfe die Handysucht und lebe wieder ein ausgeglicheneres Leben

Hier sind sieben Tipps, mit denen Sie Ihre Handysucht überwinden, Ihren Platz in der realen Welt zurückerobern und vielleicht sogar ohne Smartphone ausgehen können!

Nimm dir einen Tag pro Woche ohne dein Handy

Wählen Sie einen Wochentag, normalerweise Samstag und Sonntag, und legen Sie Ihr Telefon beiseite. Das ist es, machen Sie es sich zur Gewohnheit. Sie müssen nicht immer verfügbar sein.

An diesem Tag ist es besser, mit seinen Liebsten oder alleine etwas in der Natur zu unternehmen

Handysucht in der Natur bekämpfen

Verwenden Sie eine 30-Tage-Testversion, um Ihre Telefonnutzung zurückzusetzen

Dies ist wahrscheinlich eine der nützlichsten Möglichkeiten, um Ihre Handy-Gewohnheit zu durchbrechen. Beschränken Sie Ihre Smartphone-Nutzung einen Monat lang auf gelegentliche Anrufe oder SMS (keine anderen Apps sind erlaubt – auch keine Karten und Fotos). Auf diese Weise können Sie Ihre Telefonnutzung zurücksetzen und sich auf wichtigere Aktivitäten im Leben konzentrieren.

Lade dein Handy nicht in der Nähe deines Bettes auf

Der beste Weg, sich von Ihrem Telefon fernzuhalten, besteht darin, es nicht in Ihrem Schlafzimmer aufzuladen. Viele der negativen Auswirkungen von Überbeanspruchung (schlechter Schlaf, eingeschränkte Kommunikation und Privatsphäre) können beseitigt werden, indem Sie Ihr Mobiltelefon aus dem Schlafzimmer heraushalten.

Grundsätzlich haben elektronische Geräte keinen Platz in deinem Zimmer

Handysucht bekämpfen



App-Benachrichtigungen deaktivieren

Schnappen Sie sich einfach Ihr Smartphone, um eine andere Benachrichtigung zu überprüfen, und sie wird zu einem halbstündigen scrollenden Newsfeed. Weißt du es auch? Dies liegt daran, dass Benachrichtigungen süchtig machen und Sie nicht einmal bemerken, wie angezogen sie sind. Wenn Sie Benachrichtigungen deaktivieren, werden Sie nicht versucht sein, eine andere zu überprüfen. Wenn Sie befürchten, etwas Wichtiges zu verpassen, schalten Sie zuerst den Ton aus.

Ersetze eine schlechte Angewohnheit durch eine gute

Wenn Sie sich langweilen und die Zeit totschlagen möchten, warum nehmen Sie nicht ein Buch anstelle Ihres Telefons? Psychologen raten, die schlechte Angewohnheit durch eine gute zu ersetzen. Wenn Sie also jetzt online sind oder eine freie Minute haben, können Sie ein paar Seiten Ihres Lieblingsautors lesen, anstatt auf Ihrem Smartphone durch den Newsfeed zu scrollen.

Übersehen Sie nicht die guten alten Bücher!

Handysucht bekämpfen ein Buch lesen

Regelmäßige Entgiftung in den sozialen Medien

Soziale Netzwerke haben auch ihre guten Seiten. Sie sind jedoch oft eine enorme Zeitverschwendung und nur eine blasse Kopie echter Kommunikation von Angesicht zu Angesicht. Einige Studien haben sogar gezeigt, dass die übermäßige Nutzung dieser Medien nicht nur süchtig macht, sondern auch zu Minderwertigkeitsgefühlen und Depressionen führen kann. Versuche also ab und zu eine Detox-Pause einzulegen und geh nicht zu Insta oder Facebook. Nehmen Sie sich stattdessen mehr Zeit für die Menschen, die Ihnen wirklich gegenüberstehen.

Nutzen Sie Social Media mit Bedacht und vor allem in Maßen

Social-Media-Detox-Beratung

Mit Achtsamkeit die Handysucht bekämpfen

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihr Smartphone so oft wie möglich verwenden. Hinterfrage jede Aufnahme oder schaue auf das Telefon. Sind sie wirklich notwendig oder machst du es nur aus Gewohnheit? Kleiner Tipp: Gerade wenn Sie Ihr Handy beruflich oder im Notfall nicht brauchen, lassen Sie es etwas weiter weg und außer Sichtweite. Wie man positiv falsch liegt. Wenn dies zur neuen Gewohnheit wird, werden Sie mit der Zeit sicherlich feststellen, dass sich die innere Motivation des Handys beruhigt hat. Und wer weiß, vielleicht kannst du deine Handysucht sogar komplett überwinden und dich wieder ganz entspannt fühlen.

In diesem Sinne drücken wir die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Sei stärker als deine Sucht!

Kampf gegen Handysucht-Tricks

Verbannen Sie Ihr Smartphone aus Ihrem Bett!

Schlafstörungen Handysucht

Halten Sie kleine Kinder so weit wie möglich von Mobiltelefonen fern

Bekämpfung der Handysucht bei Kindern

Lass nicht zu, dass dein Smartphone deine Beziehung stört

Handysucht gefährdet die Beziehung

Moderate Handynutzung wird auch Ihren Körper entspannen.

Handysucht Daumen Nackenschmerzen Gesundheitsgefahr durch Handysucht Handysucht Kommunikationsstörung Familie Tipps zur Lösung von Problemen mit der Handysucht Handyabhängigkeit reduzieren Globales Problem der Handysucht

18 Beiträge Verwandte von Handysucht bekämpfen - 7 einfache und effektive Tipps!