Bodendecker, die den ganzen Sommer blühen – 20 frische Ideen für den nächsten Sommer

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und der Garten wird jeden Tag reicher. Auch wenn die Abende kühler werden, macht es immer noch großen Spaß, draußen zu sitzen. Viele beschneiden Büsche und Bäume, andere planen sogar einen Blumengarten für den nächsten Sommer. Wer diesen Sommer noch an den nächsten denkt, kann gleich unsere 20 frischen Gartenideen lesen. Bodendecker, die den ganzen Sommer über blühen und uns ihre Schönheit verleihen? Was sind sie und in welchem ​​Alter sollten sie gesät oder gepflanzt werden? Für die kreative Gestaltung Ihres Gartens im nächsten Sommer ist eine genaue Planung wichtig. Bleiben Sie dran!

Zu wissen, welche Bodendecker den ganzen Sommer blühen, erleichtert die kreative Gartengestaltung

Bodendecker, der den ganzen Sommer blüht Beispiele

Bodendecker, die den ganzen Sommer über blühen, machen viel Freude und locken Bienen an

Viele Menschen lieben Blumen und möchten ihren Garten mit mehr Platz und Mut gestalten. Wir haben für Sie 20 hübsche, pflegeleichte Pflanzen ausgewählt, die Sie gerne in jedem Garten sehen werden.

Zu den Bodendeckern, die den ganzen Sommer über blühen, gehören Waldmeister und Taubnessel, die normalerweise nur im Wald oder am Waldrand zu finden sind. Die meisten Blumen-Bodendecker können nicht nur ein Teil der Gartengestaltung sein, sondern auch gut und nützlich für Bienen sein.

Viele Bodendecker sind noch immer nützliche Heilpflanzen, von denen man nur den Zusatznutzen ernten kann.

Bodendecker blüht den ganzen Sommer über Sedumhühner




#Wald

Wir haben ausführlich über Woodruff und seine Eigenschaften geschrieben. Wenn Sie in Ihrem Garten Waldmeister blühen sehen möchten, wählen Sie einen Standort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Der Boden sollte locker sein und die Samen der Pflanze können zwischen Mitte September und Ende Oktober ausgesät werden.

Waldmeister erfreut das Auge und kitzelt die Nase mit seinem wunderbaren Duft

Bodendecker, der den ganzen Sommer blüht waldmeister

# Sandthymian

Der zweite sehr beliebte und nützliche Bodendecker heißt Sandthymian. Bei der Gestaltung Ihres Gartens können Sie sandigen Boden wählen oder die Pflanze vielleicht in den Gartenweg einfügen und ihn beleben. Um die Blütenpracht im Sommer zu genießen, säen Sie die Samen im Frühjahr. Sprossen lieben Licht, daher sollten die Samen nicht zu tief in die Erde getrieben werden.

Steingärten und sandige Böden sind die Heimat des duftenden sandigen Thymians

Bodendecker-Nelken, die den ganzen Sommer über blühen



#Saponaire-Gemeinde

Das Seifenkraut liebt die Sonne und braucht einen hellen Platz und genügend Platz, um sich auszubreiten. Seifenkraut kann im Frühjahr ausgesät werden, aber die Sprossen brauchen zum Keimen etwas Kälte. Aus diesem Grund wären März und April geeignete Monate für die Aussaat von Seifenkraut. Pünktlich zum Sommerbeginn blüht das Gras und kann den ganzen Sommer nicht aufhören.

Seifenkraut kann verwendet werden, um Gärten und Hinterhöfe zu verschönern und ihre Farbpalette zu bereichern

Seifenkraut blüht den ganzen Sommer

#Spielzeuge

Pflanzen wie Hauswurz werden eher vermehrt als ausgesät, aber auch die zweite ist nicht ausgeschlossen. Wenn Sie Samen haben und diese im Garten aussäen möchten, wäre der Jahresbeginn perfekt. Die Monate Januar und Februar bieten beste Voraussetzungen für die optimale Entwicklung von Hauswurzkeimen.

Damit Sie rechtzeitig zum Sommerbeginn die wunderschönen Hauswurzblüten bewundern können, müssen Sie die Pflanze frühzeitig vermehren oder aussäen

Bodendecker, der den ganzen Sommer blüht

#Pennigkraut

Viele Blumenbodendecker verschönern den Garten und haben auch heilende Eigenschaften. Im Mittelalter wurden Extrakte dieser Pflanze beispielsweise zur erfolgreichen Behandlung von Durchfall und Schwindel eingesetzt. Pennywort, auch Münzgras genannt, liebt Wasser und Halbschatten. Wenn Sie gelbe Blumen in Ihr Gartenlayout integrieren möchten, säen Sie die Samen im Herbst oder Frühjahr. Die Pflanze kann sich auch durch Teilen vermehren.

Früher als Heilpflanze bekannt, schmückt Hydrocotyl heute Gärten und Terrassen

Bodendecker, der den ganzen Sommer blüht

#Fertiges Buch

Wo immer Steine ​​im Garten liegen, gehört das Flaggschiff der obligatorischen Kiste hin. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu multiplizieren. Die erste besteht darin, die Blüte der Schachtel durch Stecklinge zu vermehren, die zweite durch Samen. Im letzteren Fall müssen Sie die Erde feucht halten, bis die Sprossen sprießen. Das Flaggschiff blüht im Sommer zweimal – am Anfang und am Ende.

Welche Bodendecker blühen den ganzen Sommer? Die Buchs Kreuzblume überrascht uns sogar zweimal in einem Sommer mit ihrer Pracht

Bodendecker, der den ganzen Sommer blüht Buchen-Flaggschiff

#Polsterphox

Die nächste Schönheit, die vor dem Winter gepflanzt werden muss, heißt Polsterphox. Die zarten, kriechenden Stängel sind sehr kälteempfindlich, weshalb wir empfehlen, junge Triebe nur im Frühjahr zu verpflanzen.

Wenn sich ein Bodendecker richtig entfaltet, beginnt er von seiner unglaublichen Schönheit verzaubert zu werden

Bodendecker blühen den ganzen Sommer über Phloxpolsterung

#Lampanthus

Wenn Sie diese hübsche Blume im nächsten Sommer als blühenden Bodendecker genießen möchten, bereiten Sie die Jungpflanze im Frühjahr in Blumenerde in Ihrer Wohnung vor.

Ein blumiger Bodendecker ist eine echte Bereicherung für jeden Garten

Bodendecker, der den ganzen Sommer blüht Lampranthus

#Ehrenpreis

Die Samen der Bodendecker namens Ehrenpreis brauchen etwas mehr Wärme. Im April und Mai ist die Aussaat sehr gut.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Bodendecker den ganzen Sommer in Ihrem Garten blüht, können Sie schnell 'Ehrenpreis' wählen!

Bodendecker, der den ganzen Sommer blüht Ehrenpreis Veronica

#Wolziest

Diese attraktive, samtige Pflanze wird am besten im Herbst zwischen September und November in sandigen Boden gepflanzt.

Weich samtig und fast dezent – ​​das Wollziest gehört zu den beliebtesten Gartenpflanzen

wohligster Bodendecker, der den ganzen Sommer über blüht

#Kleiner Immergrün

Ein Liebling vieler Gärtner ist das kleine immergrüne Laub. Wie der Name schon sagt, können Sie das ganze Jahr über grüne Blätter erwarten. Wählen Sie für diese Pflanze einen halbschattigen Standort.

Der kleine Nadelbaum präsentiert uns mit seiner frischen und saftigen Optik

Bodendecker, der den ganzen Sommer blüht kleine immergrüne

#Nelken

Wer möchte nicht eine duftende Nelke in seinem Garten? Die Samen werden im August und September ins Freie verteilt, falls Nelken in der Vorkultur benötigt werden, im Februar. Es ist gut, die Pflanze zu vermehren oder zu teilen. Das verjüngt sie und macht sie noch prächtiger.

Herrlich duftend, Nelken dürfen in keinem Garten fehlen

Bodendecker, der den ganzen Sommer blüht

# Fette Hühner

Das hoch aufragende Sedum vermehrt sich am besten durch Stecklinge. Sie ist winterhart und blüht in einem zarten Magenta.

Eine winterharte, langlebige Pflanze, die auch auf Balkon und Terrasse gedeiht

Bodendecker blüht den ganzen Sommer blühende Sedumpflanze

#Shornwort

Schnee im Sommergarten? Nein, nein, es kann nur das gedämpfte Hornkraut sein. Diese Pflanze liebt die Sonne und beginnt nach der Aussaat im Frühjahr im Frühsommer zu blühen.

Am Ende kommt es auf die richtige Mischung an

Bodendecker, der den ganzen Sommer in gefilztem Hornkaruten-Mix blüht

#Glockenblume

Glockenblumen können von Frühjahr bis Herbst gepflanzt werden und benötigen zumindest anfangs gut durchlässigen, sandigen Boden.

Wenn Sie Ihren Garten etwas wilder und entspannter gestalten möchten, sollten Sie unbedingt Glockenblumen pflanzen.

Bodendecker, der den ganzen Sommer blüht Campanula

#Rosa Nachtkerze

Rosa Nachtkerze kann im Winter einfach nicht gepflanzt werden, ist aber winterhart. Sie braucht viel Sonne und blüht schön.

Es ist immer gut, wenn eine Pflanze wie die rosa Nachtkerze auch heilende Eigenschaften hat

Bodendecker, der den ganzen Sommer über Nachtkerze blüht

# Tote Brennnessel

Taubnessel braucht etwas Abstand zu anderen Pflanzen und kann im Frühjahr gepflanzt werden. Obwohl sie von manchen als Unkraut angesehen wird, schenkt sie uns von Mai bis Juli wundervolle Blüten.

Bodendecker blüht den ganzen Sommer über Taubnessel

# Storchschnabel

Eine anspruchslose und sehr pflegeleichte einheimische Staude. Sie mag sonnige Plätze und blüht in leuchtenden Lila-Tönen.

Bodendecker, der den ganzen Sommer blüht Storchschnabel

#Elfenblume

Die Elfenblume mag Schatten bis Halbschatten und lässt sich durch Teilung im Frühjahr leicht vermehren

Bodendecker blüht den ganzen Sommer über kleine Elfenblume

#kanadischer Hartriegel

Auch als Teppichriegel bekannt, ist diese Pflanze ein beliebter Bodendecker. Obwohl die Keimung bis zu einem Jahr dauern kann, werden die Samen zwischen März und Juni ausgesät.

Bodendecker, der den ganzen Sommer blüht

Gartengestaltung mit Bodendecker, die den ganzen Sommer über blüht

Wenn Sie wissen, wann jede Pflanze gepflanzt wird und wann sie zu blühen beginnt, können Sie kreativ werden und großflächig gestalten. Es klingt nicht einfach, aber die Ergebnisse sind garantiert fantastisch.
Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Planung und Umsetzung der Gartengestaltung mit Blumenbodendecker!

Bodendecker, der den ganzen Sommer in weiß blüht

Bodendecker, der den ganzen Sommer über blüht, Beispiele für feuriges Rot

Bodendecker, der den ganzen Sommer über blüht Sandthymian

18 Beiträge Verwandte von Bodendecker, die den ganzen Sommer blühen – 20 frische Ideen für den nächsten Sommer