Aloe Vera Gel selber machen und natürlich Haut und Haar verwöhnen

Die Leute schreiben und lesen viel über die Aloe Vera Pflanze. Besonders hervorzuheben sind ihre gesunden Eigenschaften. Viele Blogger versprechen nach der Anwendung des Kräutergels bessere Haut und Haare. Heutzutage stellen immer mehr Menschen ihre eigene Naturkosmetik zu Hause her. Auch das Essen oder Trinken von Aloe-Vera-Produkten ist modern und gesund. Natürlich können Sie auch Ihr eigenes Aloe-Vera-Gel herstellen. Und während der gute Aloe-Vera-Effekt sehr verlockend klingt, gibt es im Vorfeld einiges über die Pflanze zu wissen:

Es ist wichtig zu erwähnen, dass nicht alle Aloen gleich sind. Es gibt über 300 bekannte Unterarten dieser Pflanze. Aloe Vera Barbadensis Miller gilt als die besten Eigenschaften für die Gesundheit.

Die belebende Wirkung der Aloe Vera lässt sich sowohl innerlich als auch äußerlich nachweisen. Über 200 Wirkstoffe heilen und verwöhnen den Körper. Einige der Wirkstoffe sind vitalisierend, andere entgiftend. In den Blättern der Pflanze findet sich eine ganze Reihe bioaktiver Substanzen – von Vitamin A bis Zink.

Stellen Sie Aloe Vera Gel selbst her und genießen Sie die erstaunliche heilende Wirkung

Aloe Vera Saft, Gel, Feuchtigkeitscreme, Seife und Pulverpulver

Die Legende besagt, dass es bis zum Ersten Weltkrieg in fast jedem Haushalt in Deutschland Aloe Vera gab. Die Pflanze wurde für Schnitte oder Verbrennungen verwendet. Die Pflanze kehrte erst in den 1980er Jahren zurück und gilt derzeit als Zimmerpflanze.

Achte beim Selbermachen von Aloe Vera Gel auf die richtige Reihenfolge

Aloe Vera Wirkung der Aloe Vera Haut




Aloe Vera Wirkung – heilend und verjüngend

Ihre Anti-Aging-Eigenschaften verdankt die Aloe Vera Pflanze dem Wirkstoff Acermannan. Es ist medizinisch nachgewiesen, dass dieser Wirkstoff Körperzellen regeneriert und auch verjüngt. Zudem wird das körpereigene Immunsystem durch den Wirkstoff gestärkt und geschützt. Die Stärkung des Immunsystems mit Aloe-Vera-Präparaten tut einem kranken Körper natürlich extrem gut. Aloe Vera Saft wirkt auf den Stoffwechsel und entgiftet so den Körper.

Aloe Vera Gel – die Wunderwaffe für jeden Hauttyp

Aloe Vera Wirkung Aloe Vera Seife selber machen

Aloe Vera Gel selber machen

So einfach die Herstellung von Aloe Vera Gel auch erscheinen mag, es kann auch gefährlich sein. Aloe Vera Gel macht die Blätter der Pflanze so prall. Je saftiger das Blatt, desto mehr Gel ist vorhanden. Sie müssen äußerst vorsichtig sein und wissen, dass die gepflückten Blätter gründlich gewaschen werden sollten. Die Rinde enthält ein Toxin namens Aloin. Es muss vor dem Verzehr möglichst vollständig entfernt werden!

Und so können Sie Ihr eigenes Aloe-Vera-Gel herstellen:

Schneiden Sie also zuerst die gewünschten Blätter ab und halbieren Sie sie. Wenn die Blätter zu groß sind, schneiden Sie sie erneut ab! Legen Sie die Stücke für ca. 30 Minuten in das Wasser, dann entfernen Sie vorsichtig die Ränder! Anschließend die Schale mit einem Kartoffelschäler entfernen und das Gel nochmals mit klarem Wasser waschen. Sie haben jetzt die Basis für Kosmetik und gesundes Essen und Trinken.

Je fleischiger das Aloe-Vera-Blatt ist, desto mehr Aloe-Vera-Gel finden Sie darin

Auswirkungen von Aloe Vera Essen von Aloe Vera



Eine feuchtigkeitsspendende Oase namens Aloe Vera

Aloe Vera Wirkung Aloe Vera Haut Haare

Aloe Vera Gel heilt und schützt Haut und Haare

Die Aloe Vera Pflanze enthält viele gesunde Wirkstoffe. Darunter sind Calcium, Magnesium, Kalium, Zink und sogar die ganze Palette an Vitaminen. Aloe Vera Gel wirkt perfekt gegen trockene Haut und Haare.

Wenn Sie Ihr Haar und Ihre Haut regelmäßig mit Aloe-Vera-Masken pflegen, werden Sie schnell feststellen, dass Ihre Haut viel jünger aussieht und Ihr Haar wieder Glanz und Qualität erhält. Hier sind einige einfache und sehr gesunde Rezepte für die Herstellung Ihrer eigenen Gesichtsmaske oder Haarbehandlung:

Natürlich ergänzt Aloe Vera Gel auch hausgemachte Kosmetik.

Aloe Vera Wirkung Aloe Vera Kosmetikladen

Aloe Vera Gel ist für alle Hauttypen geeignet

Aloe Vera Wirkung Aloe Vera Haut Augen

Gesichtsmaske für glänzende Haut: Mischen Sie die gleichen Mengen Aloe-Vera-Gel, Bio-Blütenhonig und Kokosöl! Tragen Sie eine dünne Schicht auf die Haut auf und Sie werden die positive Veränderung bald selbst sehen.

Gesichtsmaske für trockene Haut: 1 Esslöffel Olivenöl, 1 Esslöffel Aloe-Vera-Gel, 1 Teelöffel Honig Befolgen Sie die obigen Schritte!

Gesichtsmaske für fettige Haut: 1 Esslöffel Naturjoghurt, 1 Esslöffel Aloe Vera Gel, 1 Teelöffel Zitronensaft Befolgen Sie die obigen Schritte!

Vitalisierende Haarpflege: Mischen Sie 1 Esslöffel natives Olivenöl in etwa 100 ml Aloe Vera Gel! Tragen Sie die Paste auf Ihr Haar auf und wickeln Sie ein Handtuch um Ihren Kopf. Nach einer Stunde normal waschen.

Sie können Ihrer Maske ein paar Tropfen Ihres Lieblings-Aromaöls hinzufügen!

Hauchen Sie Ihrem Haar neues Leben ein, indem Sie regelmäßig Aloe Vera Gel Haarpflege auftragen

Aloe Vera Wirkung Aloe Vera Gel Haare waschen

Haare werden wieder lebendig und lassen sich so leicht kämmen

Aloe Vera Gel Haarkamm mit Aloe Vera Effekt

MEHR ZUM THEMA

Gesegnet sein

Tipps für gesundes Zahnfleisch und ein schönes Lächeln

Trinken oder essen Sie Aloe Vera

Von den 22 uns bekannten Aminosäuren finden wir allein 20 im Aloe-Vera-Blatt. Sie sind an vielen für unser Leben wichtigen Stoffwechselprozessen beteiligt. Einige der Aminosäuren kann unser Körper nicht selbst herstellen. Aus diesem Grund ist es ratsam, unsere Ernährung mit Produkten auf Basis von Aloe Vera zu ergänzen. Wenn man dreimal täglich ein Glas Aloe-Vera-Saft trinkt, soll man sich wohlfühlen und Schönheit und Gesundheit fördern, heißt es.

Der regelmäßige Verzehr von Aloe Vera Saft weckt die Abwehrkräfte des Körpers

Auswirkungen von Aloe Vera Essen von Aloe Vera

Aloe Vera Gel entgiftet und revitalisiert die Körperzellen

Aloe Vera Wirkung Essen Sie Aloe Vera Schlankheitsmittel

Aloe Vera Gel richtig lagern und länger halten

Aloe Vera Gel bleibt bei Raumtemperatur bis zu 24 Stunden frisch. Wenn Sie das Gel jedoch noch etwas länger genießen möchten, legen Sie es in den Kühlschrank. Verwenden Sie luftdichte Behälter und schützen Sie das Gel vor Licht.

Eine sehr praktische und praktische Alternative ist das Abfüllen des Aloe Vera Gels in Eiswürfelformen. Sie können daher immer einen Teil davon portionsweise verwenden.

Mischen Sie Aloe Vera Gel mit Honig und Kokosöl und verwöhnen Sie Haut und Haare

Aloe Vera Wirkung Aloe Vera Creme selber machen

Stellen Sie Ihre eigenen Gesichtscremes oder -masken her und versuchen Sie, sie so schnell wie möglich zu verwenden.

Aloe Vera Gel kann nicht nur für Gesichtshaut oder Haare verwendet werden. Aloe Vera Gel ist nicht nur weich und pflegend, sondern hat auch regenerierende und heilende Eigenschaften. Es bekämpft mühelos Schuppenflechte oder Neurodermitis.

Auch hier hilft Aloe Vera Gel gegen Schuppen und Hautirritationen

Aloe Vera Wirkung Aloe Vera Gel Haare wachsen lassen

Die antiseptischen und beruhigenden Eigenschaften versprechen zudem ein gesundes Zahnfleisch. Sie können das Gel mit Kokosöl mischen und anstelle von Zahnpasta verwenden.

Abschließend möchten wir noch hinzufügen, dass dieses gesunde Elixier auch vorbeugend und heilend bei Haustieren eingesetzt werden kann.

Warnen! Aloe Vera ergänzt konservative Therapien, ersetzt sie nicht!

Wenn es an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt wird, kann Aloe Vera Gel etwas länger haltbar gemacht werden.

Aloe Vera Wirkung Aloe Vera Gel selber machen 2

Sammle das heilende Aloe Vera Gel und bewahre es gut auf

Aloe Vera Wirkung Aloe Vera Gel Kosmetik selber machen

Saubere Flaschen füllen und in wenigen Tagen verbrauchen

Aloe Vera Wirkung Aloe Vera Öl selber machen

Aloe Vera Hautöl Aloe Vera Wirkung

18 Beiträge Verwandte von Aloe Vera Gel selber machen und natürlich Haut und Haar verwöhnen